Versicherungsvergleich jederzeit sinnvoll

Wie in allen Versicherungsbereichen lohnt sich auch ein Vergleich bei Hausversicherungen. Da sich jeder Eigentümer und Mieter Gedanken darüber macht, was die beste Lösung für mich ist, sollte vor einem Vertragsabschluss die möglichen Alternativen genau miteinander verglichen werden. Da es bei Hausversicherungen im Schadensfall zu hohen Kosten kommen kann, sollte jedoch nicht nur der zu zahlende Preis, sondern vor allem auch die Leistung im Schadensfall miteinander verglichen werden.

Vergleich der Hausversicherungen regelmäßig durchführen

Ein Preisvergleich für Wohngebäude oder Hausratversicherungen sollte nicht nur bei Vertragsabschluss, sondern in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Die regelmäßige Überprüfung ist deshalb sinnvoll, da viele Versicherungsgesellschaften über die Jahre hinweg neue Tarife erhalten und somit bessere Leistungen zum selben oder sogar günstigeren Preis anbieten können. Da bei neueren Versicherungen ein jährliches Kündigungsrecht besteht, kann jederzeit ein Vergleich der Hausversicherungen durchgeführt werden. Lediglich bei der Wohngebäudeversicherung sollte drauf geachtet werden, dass ein Kündigungsschreiben bis spätestens 30.09. bei der Versicherungsgesellschaft vorliegen muss, damit zum neuen Jahr eine neue Versicherung starten kann.

Versicherungswechsel leicht gemacht

Wer Angst vor einem Aufwand bei einer Kündigung hat, dem kann schnell geholfen werden. Entscheidet sich der Kunde bei der Wohngebäudeversicherung für einen neuen Anbieter, so übernimmt dieser alle Formalitäten. Somit ist das Gebäude jederzeit ausreichend versichert und Kosten können zudem gespart werden.